Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region

Auto flog in eine Hauseinfahrt

Schwerer Unfall in Schenefeld

Schenefeld, 19.10.2016   Ein spektakulärer Unfall hat sich am Nachmittag des 19.10.2016 in Schenefeld ereignet. Ein Mann hatte vermutlich die Kontrolle über den fast neue Seat Ateca (Mietwagen) verloren. Mit Tempo 60 krachte erst gegen ein Firmenschild, zerstörte ein paar Poller in der Einfahrt, überschlägt sich halb und kommt dann wenige Zentimeter vor einem Haus zum Stehen.

Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der FF Schenefeld befreit werden. Der Wagen ist ein Totalschaden. Mit noch unbekannten Verletzungen wurde der Fahrer ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Nach Angaben der Polizei wurde der Fahrer schwer verletzt. Möglicherweise wurde der Mann am Steuer ohnmächtig und ist deshalb mit dem Wagen verunglückt.

Alle Fotos: meinKreis-PI

 

 

Bildergalerie

Mehr News lesen..

Großfeuer in Elmshorn


Stundenlange Löscharbeiten

Feuer vernichtet Eeinfamilienhaus


Familie wurde obdachlos

Frühjahrs Check für das Rad


Warum die Inspektion jetzt wichtig ist

Darmspiegelung ist wichtig


Kostenlose Vorsorge ab 55

Halstenbek sammelte Müll


Aktion "Sauberes Holstein"

Der Kampf gegen die Drogen


Spezialschiff des Zoll im Einsatz

Endlich - Schranken in Barmstedt


500.000 € für die Sicherheit

Das weiße Gold aus der Erde


Die Spargelernte hat begonnen

Die "Gänseretter der Feuerwehr


Glückliche Gänsefamilie vereint

Die Feuernacht im Nobelviertel


Drei Autos brannten in HH-Blankenese