Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region

Rohrbruch in der Gartenstraße

Nasse Füße in Schenefeld

Schenefeld, 14.11.2016    Einsatz für die FF Schenefeld am Mittag. In der Gartenstraße war ein Wasserrohr geplatzt und drohte die Häuser zu fluten. Was war passiert?  Die Wasserwerke hatten in den letzten Tagen dort immer wieder mal die Leitungen gespült. Dafür wurde teilweise das Wasser abgedreht. Nur um den Frost hat sich vermutlich keiner gekümmert. Heute wurde das Wasser aufgedreht und nach wenigen Minuten sprudelte es aus der Erde. Vier Häuser in der Nähe waren betroffen. Hier lief das Wasser schon in die Gärten. Die Wasserwerke drehten den Hahn wieder zu, die Feuerwehr schaufelte ein wenig herum um das Wasser abzuleiten. Die Gartenstraße wird bis zur Reparatur des Rohres ohne Trinkwasser auskommen müssen.

Alle Fotos: meinKreis-PI

Bildergalerie

Mehr News lesen..

Großfeuer in Elmshorn


Stundenlange Löscharbeiten

Feuer vernichtet Eeinfamilienhaus


Familie wurde obdachlos

Frühjahrs Check für das Rad


Warum die Inspektion jetzt wichtig ist

Darmspiegelung ist wichtig


Kostenlose Vorsorge ab 55

Halstenbek sammelte Müll


Aktion "Sauberes Holstein"

Der Kampf gegen die Drogen


Spezialschiff des Zoll im Einsatz

Endlich - Schranken in Barmstedt


500.000 € für die Sicherheit

Das weiße Gold aus der Erde


Die Spargelernte hat begonnen

Die "Gänseretter der Feuerwehr


Glückliche Gänsefamilie vereint

Die Feuernacht im Nobelviertel


Drei Autos brannten in HH-Blankenese