Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region +++ Videoreportagen +++ Nachrichten aus der Region

Bürgermeister an der Brandstelle

Löscharbeiten gingen bis in den Vormittag

Quickborn, 04.10.2016   Gegen 10.30 Uhr konnte Wido Schön, der Wehrführer der FF Quickborn endlich Feuer aus melden. Seit 01.30 Uhr hatten bis zu 80 Einsatzkräfte gegen die Flammen an der Tennisanlage des TuS Holstein gekämpft.

Bürgermeister sagte dem Verein Hilfe zu

Auch der Bürgermeister von Quickborn, machte sich am Vormittag ein Bild der Löscharbeiten. er sagte dem Verein die volle Unterstützung der Stadt zu, kümmert sich um eine Absicherung der Brandstelle und will mögliche Bauanträge für einen Neubau schnell genehmigen. Inzwischen haben die Brandermittler der Kripo ihre Arbeit aufgenommen.

Ermittlungen der Polizei laufen

Ob technischer Defekt oder Brandstiftung - alles ist möglich. Vor 30 Jahren hatte schon mal das Vereinsheim gebrannt. Damals war es Brandstiftung. Im Januar wollte der TuS Holstein eigentlich sein 50-jähriges Jubiläum feiern. Diese Party fällt jetzt leider aus.

Fotos: meinKreis-PI

Bildergalerie

Mehr News lesen..

Großfeuer in Elmshorn


Stundenlange Löscharbeiten

Feuer vernichtet Eeinfamilienhaus


Familie wurde obdachlos

Frühjahrs Check für das Rad


Warum die Inspektion jetzt wichtig ist

Darmspiegelung ist wichtig


Kostenlose Vorsorge ab 55

Halstenbek sammelte Müll


Aktion "Sauberes Holstein"

Der Kampf gegen die Drogen


Spezialschiff des Zoll im Einsatz

Endlich - Schranken in Barmstedt


500.000 € für die Sicherheit

Das weiße Gold aus der Erde


Die Spargelernte hat begonnen

Die "Gänseretter der Feuerwehr


Glückliche Gänsefamilie vereint

Die Feuernacht im Nobelviertel


Drei Autos brannten in HH-Blankenese